Systemische Lebensberatung

Für das Leben gibt es viele Metaphern: der Fluss des Lebens ist eine davon. Das Bild des permanent strömende Wasser versinnbildlicht für uns Lebendigkeit und Energie. Wir verbinden damit Veränderung und Entwicklung. Manchmal sehen wir unseren Lebensfluss ganz klar bis auf den Grund vor uns und wissen nicht, welche Wasserfall oder Engpass vor uns liegen mag. Wir fließen sanft im Flussbett unseres Lebens dahin und im nächsten Moment befinden wir uns in einer Stromschnelle. Unser Lebensfluss hält viele Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten für uns bereit und manchmal braucht es einen Menschen, der von außen mit uns wertschätzend auf diese Lebensflussland schaut und Themen mit betrachtet wie z.B.

Flusslandschaft - Systemische Lebensberatung

Leben bedeutet, mich selbst zur Entfaltung zu bringen und meine mir geschenkten Möglichkeiten, Talente und Gaben zu nutzen und dankbar zu genießen. 

  • Meine Beziehung mit mir selbst
  • eine bestimmte Frage, die mich schon länger beschäftigt
  • eine Sache, die sich immer und immer wieder in meinem Leben wiederholt
  • Wünsche, die einfach nicht wahr werden oder
  • eine Situation, in der ich weder ein noch aus weiß
  • Trauer
  • Weiterentwicklung und Veränderung
  • Zukunftsperspektiven und vieles mehr

Systemische Lebensberatung hilft, die eigenen Gedanken und Gefühle zu sortieren, sich einen Überblick zu verschaffen und den Kopf wieder klar zu bekommen. Sie kann für Sie auch der Ort sein, um in Ruhe eine Standortbestimmung zu machen: Wo bin ich eigentlich gerade? Wie bin ich hierhergekommen? Wie soll es weitergehen? Wo will ich hin? Was brauche ich dazu? Welche Stärken schlummern noch in mir?

Bei dieser Standortbestimmung unterstütze ich Sie durch:

  • Systemische Fragen
  • Visualisierungen ( wie z.B. Lebensflussmodell, Timeline)
  • Aufstellungen mit dem systemischen Brett
  • Ressourcensuche und Entwicklung Ihrer Selbstwirksamkeit
  • mein wertschätzendes Feedback

Wir können uns dazu in meinem Beratungsraum treffen, eine Videokonferenz nutzen oder uns zu einem Gedanken-Spaziergang verabreden.

Hier gibt es Büchertipps